Loading

Von der Mumie zur Stulle

placeholder article image
Freibäder sind auch nicht mehr das, was sie mal waren

Foto: Mubi

Das Portfolio des Arthouse-Streamers MUBI huldigt aktuell der Langsamkeit: mit Filmen des „slow cinema“ wie Nicolás Rincón Gilles Valley of Souls, Dea Kulumbegashvilis Beginning, der im vergangenen Jahr beim Festival von San Sebastián Preise abräumte, oder mit Walentyn Wassjanowytschs nun exklusiv auf dem Portal startendem Atlantis. Es sind alles Filme, die auf ihre Art die Austerität eines auf den ersten Blick spröde daherkommenden Minimalismus zelebrieren – mit oft langen ungeschnittenen Einstellungen, Totalen, wenig bis keiner Musik und wenigen Dialogen. Sicher, das erfordert Geduld. Aber gerade in dieser Ruhe entfalten sich die Kraft und die Möglichkeit, ohne ästhetische Spielereien zu erzählen und unvergesslic…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.