Loading

Pop ist eine Frau

placeholder article image
Sängerin Billie Eilish spielt gern mit Geschlecht – und inszeniert sich neuerdings auch betont weiblich

Foto: Kelia Anne MacCluskey/Universal Music Group

Ende Juli wird es so weit sein: Billie Eilish veröffentlicht ihr zweites Album. Aller Voraussicht nach wird es sich um das Popereignis des Jahres handeln. Das vor zwei Jahren erschienene Debütalbum wurde zum weltweiten Erfolg, mit dem Nachfolger könnte sie den noch toppen. Ganze vorne mit dabei bei den größten Stars unserer Zeit ist also eine 19 Jahre alte Singer-Songwriterin, die bis vor kurzem mal aussah wie ein Gothic-Kid und mal, als sei sie einem Manga entsprungen. Auf dem Cover der neuen britischen Vogue überrascht sie mit einem Showgirl-Look der 1940er Jahre. Als der Popkritiker Jens Balzer vor fünf Jahren sein Buch Pop.…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.