Loading

Hinter den 124 Klingeln

placeholder article image
Menschen stehen in Köln-Chorweiler vor dem Impfbus Schlange

Foto: Ina Fassbender/AFP/Getty Images

Fangenspielen geht nicht, erklärt Sayizer Kurt ihrem Enkel, das kann die Oma leider nicht. Die 62-Jährige sieht fit aus, ist aber chronisch krank: Sie ist Krebspatientin, hat dazu eine spezielle Form von Rheuma, außerdem Zucker und Blutdruck. Vor Covid-19 hat sie große Angst. Sie würde sich gern von ihrem Hausarzt impfen lassen, doch der vertröstete sie bisher. Ihre Schwiegertochter war schon infiziert, vermutlich im Aldi angesteckt, sagt Kurt. Sie selbst geht in Chorweiler nicht mehr einkaufen. Jetzt, am Sonntag, ist hier nicht viel los. Aber wochentags stehen die Leute Schlange. „Das ist mir zu gefährlich“, sagt sie.

Köln-Chorweiler ist eine jener Hochhaussiedlungen, die oft herhal…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.