Loading

Die Lake aus dem Glas ersetzt die Pfanne

placeholder article image
Scharf, sauer, salzig: In eingelegten Gewürzgurken findet sich bereits vieles von dem, was man woanders mühsam hinzuwürzen muss

Foto: Shotshop/IMAGO

Meine kostbarste Zutat ist derzeit Gewürzgurkenwasser. Ein kleines Gläschen davon ist noch da. Die Gurken, die darin für den Winter eingelegt waren, habe ich schon im Herbst vernichtet, an einem Abend mit Corona-Blues. Wochenlang stand dann ein großes Einmachglas mit der Lake auf dem Küchentresen, darin ein paar welke Stängel Dill, Lorbeer, Zwiebeln und ein paar Chilischoten.

Einfach wegschütten kam gar nicht infrage. Weil: Noch nie von Zero Waste gehört? Außerdem erinnerte ich mich an eine Reise nach Istanbul, die stark im Zeichen der Einmachflüssigkeit stand. In der Türkei gibt es da spezielle Läden, sogenannte Turşucu. Riesige Glä…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.