Loading

Jetzt auch noch basteln

placeholder article image
Ich schlafe nicht, ich faste

Foto: Miguel Villagran/Getty Images

Ich faste, während ich diese Worte schreibe. Gerade habe ich noch einen leckeren Teller Pasta gegessen, in der nächsten Pause werde ich vielleicht den letzten Schokohasen vernichten, mal sehen! Aber dazwischen – nichts! Absolute Nulldiät! Da hat mich eine Mail von Spiegel Wissen draufgebracht. Es sei, so der „Newsletter für ein besseres Leben“, wissenschaftlich erwiesen, „dass bereits stundenweise Fasten-Intervalle während des Tages viele gesunde Stoffwechselprozesse auslösen, die sonst durch lange Fastenkuren entstehen.“

Vor allem nachts verzichte ich deshalb jetzt komplett auf Essen. Von außen betrachtet scheine ich nur zu schlafen, tatsächlich aber faste ich. Das ist erlaubt. Als Intervallfastende darf ich meine…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.