Loading

„Arbeit ist immer auch Last“

placeholder article image
„Für die allermeisten Menschen spielt Arbeit eine wichtige Rolle. Nun ist Arbeit nicht gleich Erwerbsarbeit, wie auch Anhänger des bedingungslosen Grundeinkommens argumentieren“

Foto: Sean Gallup/Getty Images

Seit dem Beginn der Pandemie sprechen alle davon, wie sie unsere Arbeitswelt verändert. Das stimmt natürlich: Ob und wie wir arbeiten, wurde ordentlich herumgewirbelt. Aber vielleicht verdeckt der verengte Fokus auf die Pandemie auch andere Umwälzungen, die sich zugleich ereignen, im Hintergrund, langsamer, aber auch tiefgreifender.

der Freitag: Frau Mayer-Ahuja, zum zweiten Mal findet der 1. Mai ohne den kämpferischen Aufmarsch der Erwerbstätigen statt. Ist dies nun ein Symbol auch für den Abschied von der klassischen Interessenvertretung oder für eine neue Arbeitskultur?

Ni…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.