Loading

Antrieb: hybrid

placeholder article image

Foto: Daniel Hofer/laif

Neulich schaute ich eine alte Folge der Politserie Borgen zum zweiten Mal. Es war mir ein wenig unheimlich, dass mir das erst gar nicht auffiel. Die Serie behandelt Aufstieg und Fall der dänischen Politikerin Birgitte Nyborg. Wer die Sendung schaut, muss ständig an Annalena Baerbock denken. Nyborg schafft es, sie wird Dänemarks erste Premierministerin, und in der besagten Folge steht sie vor der schwierigsten Entscheidung ihrer Amtszeit. Während ihres Besuchs in Afghanistan kommt es zu einem Angriff der Taliban, Soldaten werden getötet. Soll sich ihr Land jetzt noch wie angekündigt aus dem Krieg zurückziehen?

In eine vergleichbar schwierige Situation könnte Annalena Baerbock auch kommen, sollte sie Kanzlerin werden. Aber im Moment ist uns das vielleicht ni…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.