Loading

Spiel mir das Lied von der Revolte

placeholder article image
Heute gibt es in jeder spanischen Stadt mindestens eine iaioflauta-Gruppe

Foto: David Ramos/Getty Images

Es war der 22. Mai 2011, in der Hochphase der Proteste der „indignados“ (Empörten), als ein in die Jahre gekommener, ergrauter Aktivist auf der Plaça Catalunya in Barcelona das Wort ergriff: „Vor 45 Jahren“, sagte er, „wanderte ich nach Paris aus. Den Mai 1968 erlebte ich als soziale und kulturelle Revolution. Sie veränderte die Welt und weckte mein Klassenbewusstsein als Arbeiter. Dank der jungen Generationen meines Landes leben heute jene fernen Zeiten wieder auf.“

Der ältere Herr bedankte sich so bei den oft erst 20-jährigen Protestlern für den Politisierungsschub, den sie ausgelöst hatten. Zugleich rief er gerade die älteren Semester dazu auf, den Geist von 1968 und jenen…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.