Loading

Friesischer Fado

Als sie zum ersten Mal ihren neuen Arbeitsplatz betreten, sind Titus Tiel Groenestege und Geert Lageveen verzückt. Die beiden Amsterdamer Theatermacher stehen in Sexbierum, einem Anderthalbtausend-Seelen-Kaff, in der Mitte eine Kirche mit Friedhof, dazu Bäcker, Fleischer, Mechaniker, Tanke. Es liegt in Friesland und gehört zur Europäischen Kulturhaupstadt 2018. Die Autoren inszenieren hier ein Musiktheaterstück, das sich mit der Wirklichkeit auf dem flachen Land beschäftigt. Es spielt im Gewächshaus.

Vor den langen Reihen mit Tomatenpflanzen sind frische Bretter verlegt, deren Geruch sich mit dem der Pflanzen vermengt. Dahinter erhebt sich eine Tribüne: neun steile Reihen dunkelblauer Plastikstühle, im Halbkreis angeordnet, wie ein kleines Amphitheater im kargen Hinterland der Wattenküs…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.