Loading

Endlich Mensch

placeholder article image

Illustration: Jonas Hasselmann für der Freitag

Wer weiß, was Marx in jener Nacht im Winter 1857/58 geraucht hat, als er das sogenannte Maschinenfragment verfasste. Vielleicht verirrte sich ja ein Blatt aus dem fernen Marrakesch in eine der billigen Zigarren, die er genoss, während er bis um vier Uhr morgens schrieb.

Im Maschinenfragment – gemeint ist damit der Abschnitt „Fixes Kapital und Entwicklung der Produktivkräfte der Gesellschaft“ in den Grundrissen zur Kritik der politischen Ökonomie – spekuliert Marx darüber, wie die kapitalistische Produktionsweise an ihr Ende gelangen könnte. Es ist eine der äußerst wenigen Stellen in seinem Werk, wo er dies tut. Marx stellt sich eine Zeit vor, in der Maschinen die meiste Arbeit erledigen und der Arbeiter „neben den Produktionsprozess…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.