Loading

Mit anti-magischem Kunststoffschaum

placeholder article image
Laura Donelly in „The Nevers“

Foto: HBO/Sky

Das viktorianische Zeitalter als Schauplatz fantastischer Geschichten im Serienformat liegt voll im Trend. Neben dem antirassistischen Elfen-Opus Carnival Row auf Amazon Prime, dessen zweite Staffel Fans aktuell herbeisehnen, wartet Netflix Ende April mit Shadow and Bone auf, das im Russland des 19. Jahrhunderts angesiedelt ist und im Fachjargon als Rus-Punk bezeichnet wird. Mit The Nevers hat nun auch HBO(hierzulande zu sehen auf Sky) eine aufwendig produzierte Steam-Punk-Serie im Programm, die ein wildes Genre-Crossover zwischen Science-Fiction, Fantasy und einem Schlückchen Horror bietet.

Im Zentrum des Sechsteilers stehen die resolute und trinkfeste Amalia True (Laura Donelly), die mit ihrer an seltsamen Apparaturen herumbastelnden …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.