Loading

Das hilft nicht nur gegen Covid

placeholder article image
Wir werden mit diesem fiesen Möpp klarkommen, irgendwann

Foto: BSIP/Universal Images Group/Getty Images

Vor einem Jahr gaben sich die Journalist:innen im Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac noch die Türe in die Hand. Welcher Wirbel um den dort entwickelten neuartigen Impfstoff, das Staunen vor dem kleinen RNA-Drucker, der das Wundermittel in kurzer Zeit in Millionen sparsamen Dosen ausspucken würde! Die Euphorie war so überwältigend, dass sich hartnäckige Gerüchte einer Übernahme seitens des damaligen US-Präsidenten Donald Trump hielten. Schließlich beteiligte sich – einmalig in der Corona-Ära – sogar der Bund mit 300 Millionen Euro an der Tübinger Firma, das Forschungsministerium schoss 240 Millionen nach. Dafür stellte Curevac in Aussicht, den Impfstoff bis zum Herbst 2020 ma…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.