Nr. 16/2020
16.04.2020
placeholder issue title image

Illustration: Susann Massute für der Freitag

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Corona Wie steht es um die Experimentiergesellschaft fünf Wochen nach ihren ersten Anzeichen?
Coronakrise Ist Kurzarbeit für Verlage eine sinnvolle Maßnahme ?
Internet In den Sozialen Medien leben die Leute ihre Lockdown-Langeweile aus – zur Not auch ironisch
Antiziganismus Das Berliner Maxim Gorki-Theater ließ sich seine zweite Roma Biennale nicht nehmen
Corona-Notizen Kann man Proteine hören? In Cambridge setzt man Ketten in Klänge um
Musik Im Jazz passieren derzeit so aufregende Sachen, dass man sich fragt, ob das noch Jazz ist
Literatur Arno Widmann erzählt seine Corona-Szenen bewusst nüchtern, Spott inklusive
Lyrik Nora Gomringer würde das Skandalgedicht des Rammstein-Sängers drucken. Hier schreibt sie, warum
Prophetie Krisen machen Bücher. Ein spekulativer Blick auf die Verlagsprogramme des Herbstes
Literatur Maya Lasker-Wallfischs Mutter überlebte den Holocaust. In der Familie wirkte er über Generationen
Literatur Ta-Nehisi Coates erzählt von der Sklaverei und von Teleportation
Literatur Wie Hass in Bildern wirkt, zeigt der Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff
Literatur Der Linke Jan Korte fordert eine Politik, die die Ängste der Menschen ernst nimmt
Film Savas Ceviz’ Streifen „Kopfplatzen“ hatte keinen Kinostart. Ein verpasstes Erlebnis
Streaming Netflix produziert für den deutschen Markt. Der Spielfilm „Betonrausch“ wirkt trotzdem amerikanisch
True Crime Der Netflix-Hit „Tiger King“ verliert das Tierwohl als Anliegen völlig aus den Augen
Fragebogen Martina Borger wäre gerne Gärtnerin gewesen und kauft manchmal aus Faulheit bei Amazon

Alltag