Loading

Symbolismus auf Weltniveau

placeholder issue title image
Der Präsident der Weltbank, David Malpass, vor dem Frühjahrstreffen mit dem IWF

Foto: Mark Wilson/Getty Images

Mit der Weltökonomie steht es nicht zum Besten, auf der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank überbot man sich in düsteren Prognosen. Tatsächlich ist es gut möglich, dass wir bald in Stagnation und Rezession abrutschen. Auch eine weitere Weltfinanzkrise scheint denkbar, da die Zentralbanken weder Potenzial noch Rezept haben, dem vorzubeugen. Handelskonflikte, wie Donald Trump sie anzuzetteln liebt, tun ein Übriges, doch wurden beim IWF lieber Chinas expansive Handelsstrategie moniert, der Brexit beklagt und Italiens schwelende Rezession bejammert.

Immerhin rafften sich die Finanzminister aus 22 Ländern zu einer Geste auf: Eine „Klimakoalition“ wurde verkündet. Eine Allia…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.