Loading

Bombe! Maas steht treu bei Kim und Trump

placeholder article image
2015: Teilnehmer des Ostermarschs laufen am Außenzaun des Luftwaffen-Fliegerhorsts in Büchel vorbei

Foto: Imago/Thomas Frey

Wenn am Wochenende wieder Zehntausende Menschen in ganz Deutschland für den Frieden auf die Straße gehen, hängen sie keineswegs einem überholten Ritual an. Im Gegenteil! Als sich die Ostermärsche formierten, ging es um atomare Abrüstung – ein Thema, das aktuell ist wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Dabei geht es nicht nur um das Ende des INF-Vertrags über nukleare Mittelstreckensysteme und ein drohendes Wettrüsten zwischen den USA und Russland. Was kaum jemand weiß: Auch das deutsche Verteidigungsministerium rüstet fleißig auf und will neue Atombomber kaufen.

Für viele Menschen ist das Atomwaffen-Thema jedoch weit weg: zu abstrakt das Risiko, zu unvorstellba…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.