Loading

Platzeck ist der Richtige

placeholder article image
Der SPD-Politiker und brandenburgische Ministerpräsident a.D. Matthias Platzeck

Foto: Reiner Zensen/Imago

Was Geschichte war, muss immer wieder neu verhandelt werden. Dabei geht es nicht bloß um „richtige“ Bilder der Vergangenheit, sondern auch darum, was diese in den Köpfen der Gegenwärtigen anstellen. Mithin um die Beeinflussung von Zukunft. Natürlich ist all das nie unumstritten, also macht Geschichtspolitik Geräusche.

Derzeit wird es in Sachen Rückblick auf die Wende in der DDR wieder lauter, es stehen große Festspiele zum langen 30. Jahrestag an. Eine Kommission soll „Handlungsempfehlungen unterbreiten, wie die Bausteine des Jubiläumskonzeptes ausgestaltet werden können“. Gestritten wird aber erst einmal über einen Namen: Matthias Platzeck.

Dass der Sozialdemokrat die Regie…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.