Loading

Nie wieder auf Daddys Schoß

placeholder article image

Collage: der Freitag; Material: DJA65/iStock, Getty Images

Feminismus ist ein Kampf. Nicht ein Kampf von Frauen gegen Männer, sondern ein Kampf gegen die herrschenden gesellschaftlichen Zustände. Bei dem Philosophen Walter Benjamin findet sich der prägnante Satz: „Dass es so weitergeht, das ist die Katastrophe.“ Wer sich davon nicht in gewisser Hinsicht wenigstens teilweise angesprochen fühlt, der oder dem steht es frei, in anderen Texten nach Antworten auf die Frage zu suchen, wie es gelingt, sich im bürgerlichen Status quo noch gemütlicher als ohnehin schon einzurichten, sich gegen Veränderung abzusichern und das eine oder andere zusätzliche Privileg zu erarbeiten.

Dem Feminismus, um den es sich in diesem Text dreht, geht es nicht darum, Tipps zur Selbstoptimierung, zum persön…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.