Loading

Ein Hauch von Angriffskrieg

placeholder article image
Viele Europaparlamentarier hatten für Marcons Handeln wenig übrig

Foto: Frederick Florin/AFP/Getty Images

Worauf gründet sich Emmanuel Macrons Draufgängertum in Syrien, das ihn zum Kompagnon von Donald Trump bestellt? Als Erklärung bietet sich an: Wenn es für Frankreich mit dem Label „Führender Reformstaat“ nichts wird, weil Macrons Reformideen in der EU wenig fruchten, soll es wenigstens mit dem Status „Führende und interventionsfreudigste Militärmacht in Europa“ etwas werden. Womit eine Brücke zur Politik des Vorvorgängers Nicolas Sarkozy geschlagen wäre. Der hatte sich im Frühjahr 2011 ähnlich exponiert, als die Armee des libyschen Diktators Gaddafi durch gezielte Luftschläge einiger NATO-Staaten außer Gefecht gesetzt wurde, um einen Regimewechsel voranzutreiben. Wie das gelu…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.