Loading

Problemriesen

Am Anfang dieses Jahrhunderts meinten Leute noch, wichtige Dinge in krakeliger Schrift an Berliner Hauswänden klären zu müssen. Also prangte da an bröckeligem Altbau im Prenzlauer Berg der Satz „Je mehr Zivilcourage es gibt, desto weniger Helden brauchen wir eines Tages“. Das ist eine ausgebaute Wendung von Bert Brechts Grundsatzübung aus dem Leben des Galilei, der tritt nämlich nach Regieanweisung „aus dem Hintergrund“ hinzu und verbessert: „Unglücklich das Land, das Helden nötig hat.“

Damals blieb der allgemeine Systemfail des Jahres 2000 aus, die erfolgreichsten Filme waren Mission Impossible 2 und Gladiator. X-Men folgte mit Abstand. Klassisches Heroen-Alltagsgeschäft, Faustkampf, Schweiß, Weltrettung, männliche Erzählmuster. Sport als Produktionsschema von Helden erklomm neue kommer…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.