Nr. 15/2020
09.04.2020
placeholder issue title image

Illustration: Susann Massute für der Freitag

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Medien Die Corona-Krise hat unsere Welt verändert. Gibt es irgendwo noch verlässliche Antworten?
Theater Bühnen geschlossen, Festivals abgesagt. Es bleibt der Umweg über die Kamera. Das kann sich lohnen
Interview Ulrike Stöhring malt therapeutisch mit Kindern und kennt die Kraft der Kreativität
Corona-Notizen In der DDR konnte man Klopapier sogar lesen. Oder die Zeitungen umfunktionieren
Essay Jetzt in der Corona-Krise und überhaupt in Demokratien sollen wir Helden brauchen. Lieber nicht
Radio Klaus Buhlerts Hörspielfassung von Thomas Pynchons „Die Enden der Parabel“ ist epochal
Literatur Der Physiker und Bestsellerautor Paolo Giordano hat jetzt schon ein Buch über Corona geschrieben
Literatur Siegfried Prokop hielt genau fest, wie der Osten abgewickelt wurde. Und er wehrte sich erfolgreich
Theater Die Bühnen ruhen. Überlegen wir uns, was wir künftig gerne sähen. Eine Anthologie hilft dabei
Kulturtechnik Bildung kommt vom Lesen, meint Heiko Christians. Was bleibt im Medienzeitalter von ihr?
Literatur Leonid Zypkin ergründet die Persönlichkeit des Spielers Dostojewski – und das eigene Leben
Interview Roberto Saviano und Stefano Sollima zeigen den Drogenhandel als Mutter der Globalisierung
Serie Netflix stellt „Messiah“ ein. So bleibt die Antwort auf die Gretchenfrage aus. Spoiler-Anteil: 19%
Fragebogen Dorothee Bär fährt nur in Bayern Fahrrad und mag die Nachtigall, nicht aber die Lerche

Alltag