Loading

„Primitive Stämme“

Das darf doch nicht wahr sein? Ist es aber. Und zwar alles, was Carlo Bonini in seinem 2009 in Italien veröffentlichten Thriller ACAB – All Cops Are Bastards erzählt, der gerade im Folio Verlag auf Deutsch erschienen ist. Die Polizeigewalt beim G8-Gipfel 2001 in Genua, als eine Spezialeinheit italienischer Bereitschaftspolizisten die Armando-Diaz-Schule überfiel und Dutzende Globalisierungsgegner krankenhausreif prügelte. Die sogenannte „Nacht von Rom“ 2007, als italienische Ultras Teile der Stadt stundenlang ins Chaos stürzten, als Reaktion auf die tödlichen Schüsse, die ein Polizist auf den Lazio-Anhänger Gabriele Sandri abgegeben hatte. Die bürgerkriegsähnlichen Zustände in Neapel Anfang 2008, als die Stadt im Müll erstickte und der Camorra nahestehende Hooligans sich tagelange Straß…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.