Loading

Funky Femmes

Die in Gabun geborene Afrojazz- und Bluessängerin Pamela Badjogo sagt es so: „Wir haben es satt, Frauen unter Gewalt leiden zu sehen, ob in den Familien oder in Kriegsgebieten. Wir wollen, dass es aufhört.“

Badjogo ist Mitglied von Les Amazones d’Afrique, einem weiblichen Kollektiv westafrikanischer Musikerinnen, das sich vor allem Frauenrechte auf die Fahnen geschrieben hat. In ihrem Album République Amazone verschmelzen alte Rhythmen mit Funk, Blues und Dub-Einsprengseln. Gesungen wird auf Englisch, Französisch und Mandinka, es geht um Liebe, Unterdrückung, weibliche Selbstbehauptung.

Die zwölf Musikerinnen – darunter die Grammygewinnerin Angélique Kidjo für das Best World Music Album 2016, Mariam Doumbia vom legendären Duo Amadou & Mariam und die international bekannte Popmusik...

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.