Loading

Saubermann Schäuble

placeholder article image
Dem Kapital wird ein Schlupfloch gelassen, auch bei Schäubles Zehn-Punkte-Plan Foto: Ipon/Imago

Der arme Janosch. Sollte sich der 85-Jährige auf seinem Alterssitz in Teneriffa mit Nachrichten beschäftigen, wird er sich manchmal wünschen, er hätte Oh, wie schön ist Panama nie geschrieben. Kaum eine Redaktion konnte es sich verkneifen, den Titel des Kinderbuches bei der Berichterstattung über die Panama Papers zu verwenden.

Panama, das klingt nach „weit weg“. Und schön, das lernen wir jetzt wieder aus der Berichterstattung über die Steueroase, ist es dort vor allem für Superreiche, Steuerhinterzieher und Schwarzgeld-Parker.

Für einen deutschen Finanzminister ist diese Konstellation von unschätzbarem Vorteil. „Ich erwarte, dass die panamaische Regierung nach diesen peinlichen Enthü…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.