Loading

„Der Dildo fürs Ohr“

placeholder article image
1985 startete das Magazin „Eldoradio“. Damals war der Radioempfang noch ein recht analoges Unterfangen

Foto: agefotostock/IMAGO

„Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.“ Vielleicht kennen Sie diesen Slogan, mit dem die Vorzüge der Radiowerbung angepriesen werden. Schon viele Jahre vorher, von 1985 bis 1991, gab es in Berlin indes eine Radiosendung, die sich ihren Weg in die Köpfe der Zuhörer*innen weitaus direkter bahnte: „Der Dildo fürs Ohr“, so brachten die Macher*innen von Eldoradio, Berlins erstem queerem Radiomagazin, ihr Programm in einem ihrer Jingles auf den Punkt.

Eldoradio ist ein Stück Radiogeschichte, das viele Jahre auf Tonkasetten im Archiv schlummerte. Jetzt aber befasst sich der Eldoradio-Podcast damit. In sieben Folgen nähern sich der Journalist Tobias Sauer und Man…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.