Loading

Knospen am Lindenbaum

placeholder article image
Gar nicht so romantisch, wie man denkt: eine Knospe an einem Lindenbaum

Foto: Imago Images/blickwinkel

Ein, zwei, drei ... Daniel Defoes Romanheld Robinson Crusoe ritzte noch jeden Tag Striche in ein Stück Holz, um sich auf der einsamen Insel das Zeitgefühl zu bewahren. 300 Jahre später sind wir selbst in größter Einsamkeit ununterbrochen mit der Welt da draußen verbunden. Auch wir sind Schiffbrüchige, aber wir teilen unsere Gedanken und Sorgen, unsere vermeintlich witzigen Einfälle und banalen Begebenheiten permanent online. Gleichzeitig stellt man uns ein riesiges kulturelles Angebot zur Verfügung, derzeit teils gar kostenlos. Auch Frankreichs Kulturminister Franck Riester will das so und proklamiert, die Kultur solle Einzug im Zuhause der Menschen halten! Eiligst hat sein Min…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.