Loading

Savoir survivre

placeholder article image
Oliver Faure von den Zentrumssozialisten im März bei einem Klimaprotestmarsch in Paris

Foto: Thomas Samson/AFP/Getty Images

Fast der einzige, der den Wahlsieg seiner Bewegung La République en marche (LRM) als „Revolution“ etikettiert, ist Emmanuel Macron selbst. Als bedeutendste Folge gab es den Aderlass bei anderen Parteien, denen der Präsident anfangs buchstäblich das Blut abzapfte. Sozialisten, Liberale und Konservative bevölkerten wie anämische, nur noch röchelnde Kadaver die politische Landschaft. Und falls die Krankheit der europäischen Linken, sich nach Niederlagen durch Parteiabspaltungen zu „retten“, voranschreitet, droht die Linke in Frankreich zu verschwinden. Derzeit zerfleischen sich fünf „Familien“ im „Krieg der Zwerge“: Die Grünen (Europe Écologie-Les Verts/EELV),…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.