Loading

RRRRammstein, die Deutschen und der Holocaust

placeholder article image
Es ist hinlänglich auserklärt, dass der große internationale Erfolg von Rammstein auf der Zurschaustellung ihres Deutschtums beruht

Foto: Imago/Future Image

Seit 25 Jahren verstehen sie das Geschäft der Provokation, das muss man Rammstein lassen. Ein 30 Sekunden langes Werbevideo zur Ankündigung der neuen Single „Deutschland“ hatte die Rockband umgehend ins Gerede gebracht. Darin zu sehen: einige der Mitglieder in KZ-Häftlingskleidung am Galgen. Der Holocaust als Werbegag. Die mit deutsch-faschistoider Ästhetik kokettierenden Rammsteins inszenieren sich als Opfer des NS. Der Clou: das Lied und Video haben eine ganz andere Botschaft. In dem Filmchen begleitet eine von der schwarzen Schauspielerin Ruby Commey gespielte Germania die Band durch 2000 Jahre deutsche Geschichte – Gewal…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.