Loading

In Socken gestopft

placeholder article image
50 freilebende Alttiere der Schnabelbrustschildkröte gibt es noch. 50.000 Dollar hält dieser Wärter einer Aufzuchtstation im Arm

Foto: Jonathan Torgovnik/Getty Images Reportage

Im Februar 2016 wird Richard Lewis, ein auf Madagaskar tätiger Tierschützer von einer Tierklinik mit einer eher ungewöhnlichen Anfrage kontaktiert: „Jemand war zu einem Tierarzt gegangen und hatte gefragt: ,Können Sie einen Mikrochip aus einer Madagassischen Schnabelbrustschildkröte entfernen?’“, erinnert sich Lewis. „Daraufhin haben sie uns angerufen.“

Die Madagassische Schnabelbrustschildkröte ist eine der seltensten Schildkrötenarten auf dem Planten: Mit schätzungsweise nur noch 50 freilebenden Alttieren ist jede einzelne von ihnen auf dem Markt für exotische Tiere an die 50.000 US-Dollar wert. Wie bei…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.