Loading

Ey, runter da von meinem Zeh!

placeholder article image
Es wird alles neu verhandelt. Es ist gut, dabei zu Friedfertigkeit aufzurufen. Die Frage ist nur: An wen richtet sich dieser Appell?

Foto: Andrea Piacquadio

Wenn jemand mir hart auf den Fuß tritt, schreie ich. Ich sage nicht: Oh, entschuldigen Sie bitte, Sie zerquetschen da gerade meinen kleinen Zeh, wären Sie so nett, mir den Platz für alle meine Zehen auf diesem Boden zurückzugeben? Sondern ich schreie: Ey, runter da!!!

Gerade wird sehr vielen Leuten sehr doll auf die Füße getreten. Denn es geht um alles. Verhandelt wird mit dem Ende des fossil betriebenen Industriekapitalismus nicht nur eine Energiequelle, sondern gleich ein ganzes Produktionsregime, und mit ihm die Organisierung der Gesellschaft auf allen Ebenen: Verhandelt wird die Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.