Loading

Denken wir endlich lokal

placeholder article image
Sechs Tage, vom 23. bis zum 29. März 2021, blockierte das Containerschiff „Ever Given“ den Suezkanal

Foto: Xinhua/IMAGO

Es ist eine Meldung der Superlative: Eines der größten Containerschiffe der Welt verstopft eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Die 400 Meter lange „Ever Given“ hat sich im Suezkanal verkantet. Solange sie feststeckt, tut das mit ihr auch die ganze globalisierte Welt. Denn durch den teils nur einspurigen Kanal fahren normalerweise mehr als fünfzig Schiffe pro Tag, rund zwölf Prozent des weltweiten Frachtvolumens wird hier pro Jahr durchgeschleust. Die gigantischen Schiffe transportieren alles, was der asiatische Raum so mit Europa und Amerika handelt, also so gut wie alles, was Sie und ich besitzen und was die Industrie täglich verarbeitet. Zu einem gro…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.