Loading

Von Kollege zu Kollege

placeholder article image
Taugt Hölderlin heute noch als Wegweiser und Prophet?

Foto: bpk

Armer Hölderlin! Schon weit im Vorfeld zu seinem 250. Geburtstag in diesem März wurde er anlässlich des Jubiläums durch die feuilletonistischen Dörfer getrieben. Neben einer neuen Groß-Biografie von Rüdiger Safranski ist hier ein essayistischer Band von Karl-Heinz Ott zu nennen. Mit Hölderlins Geister ist dem bekannten süddeutschen Romanautor Ott ein merkwürdiges, jedoch durchaus lesenswertes Buch über den schwäbischen Dichter gelungen.

Wenn man eine Schwäche des Buchs gleich zu Beginn dieser Rezension erwähnen sollte, dann die, dass Ott sich seinem Gegenstand zu oft mit dem Gestus kulturhistorischer Belesenheit nähert, um den Leser auf allzu gelehrte Exkurse und Abschweifungen mitzunehmen. Dergleichen darf er gerne …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.