Loading

In Plauschgewittern

Es gibt zwei Arten von Podcasts. Da gibt es den narrativen, sehr komplex und oft dramatisch geschnittenen, der in den USA das Genre groß gemacht hat. This American Life erzählt zum Beispiel hochspannend Geschichten aus dem Alltag. Die Reihe Serial rollt alte Kriminalfälle wieder auf. Dann gibt es noch das Format, wo sich zwei Leute vor ein Mikro setzen und quatschen und das Ergebnis dann irgendwo hochladen. Wenig Story, viel Gelaber, das ist der deutsche Podcast. So bei Fest & Flauschig, Herrengedeck oder Gemischtes Hack.

Dass sich die deutsche Podcast-Szene so ans Gespräch statt ans Erzählen klammert, liegt daran, dass sie noch nicht richtig professionalisiert ist. Es gibt zwar Radioproduktionen und ein paar kleine Labels wie Mit Vergnügen oder Viertausendhertz, es gibt einzelne, h…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.