Loading

1915: Unter der Gummiknute

Am 21. Dezember 2018 war „Schicht im Schacht“. Mit einem Festakt wurde der deutsche Steinkohlenbergbau in Bottrop verabschiedet – Kumpel der Zeche „Prosper“ übergaben das letzte in einem deutschen Bergwerk abgebaute Stück Steinkohle symbolisch an Frank-Walter Steinmeier. Nach 200 Jahren wurde die Förderung offiziell eingestellt. Der Bundespräsident lobte die oft gepriesene Solidarität unter Tage. Unverzichtbar und textsicher wurde anschließend „Der Steiger kommt“ gesungen.

Dies alles galt Menschen, die über Jahrzehnte hinweg – im Wortsinn – Wohlstand in Deutschland zu Tage gefördert hatten. Von den Ausländern freilich, die im vergangenen Jahrhundert unter allerlei Versprechungen ins Ruhrgebiet gelockt wurden, war kaum die Rede, schon gar nicht von den Demütigungen und Entbehrungen, dene…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.