Loading

Starrsinn und Form

Von 1970 bis 1977 war ich Aktivist der maoistischen KPD/AO. Das war kein Diskussionszirkel. An einem typischen Tag verteilte ich früh Flugblätter vor der Fabrik, agitierte dann Studenten, war mittags wieder vorm Tor, nachmittags Stadtteilarbeit und abends Zellensitzungen. Ich war Chefredakteur der Zeitung Dem Volke dienen und nahm an zahllosen Demonstrationen teil, gelegentlich mit Gewalt auf beiden Seiten. Die Narben habe ich noch. Mit 25 konnte ich ein Flugblatt in einer Stunde schreiben und drucken, eine Arbeiterschulung zum Kapital leiten, ein Wahlkampfteam organisieren. Ich habe in kurzer Zeit viel gelernt. Vor allem, wie der Totalitarismus funktioniert.

Was hat das mit 68 zu tun? Viel. Denn die K-Gruppen waren eine Antwort auf 68. Die Antithese zur antiautoritären Bewegung, die de…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.