Loading

Nie mehr billiger Tavernenwein

placeholder article image
Der Kredit zur rechten Zeit schafft eine gute Süffigkeit

Foto: Westend61/Imago

Stamatis Mylonas hatte sich nicht verlesen. So oft er die Nachricht auch wegklickte und wieder aufrief, da stand es, schwarz auf weiß: Sein Wein hatte die Goldmedaille erhalten. Nicht irgendeine Goldmedaille, sondern die der Decanter World Wine Awards, der wichtigsten Auszeichnung, die die Weinwelt zu vergeben hat, und mit einer aberwitzig guten Bewertung noch dazu: 95 von 100 Punkten. Der junge Winzer hätte seine Frau anrufen können, hätte seine Angestellten zusammenrufen können. Stattdessen ging er in den Weinberg. Allein.

2014 war das. Seither hat die Weinkellerei noch viele weitere Auszeichnungen erhalten. Rund 70.000 Flaschen produzieren die Brüder Mylonas pro Jahr. Fast die Hälfte davon geht in …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.