Loading

Asyl statt Auslieferung

placeholder article image
Politisch Verfolgte haben einen Anspruch auf Schutz und Asyl

Foto: Josep Lago/AFP/Getty Images

Ausgerechnet in Deutschland musste es geschehen, diesem Land, wo die Urteile der Justiz mehr Hochachtung genießen als die Entscheidungen der Parlamente. Warum Kataloniens Ex-Präsident Carles Puigdemont auf der Fahrt von Finnland nach Belgien in Deutschland verhaftet wurde und nicht in einem der skandinavischen Länder, die er passierte, bleibt unklar. Der deutsche Rechtsstaat jedenfalls drückte kein Auge zu: Puigdemont wurde nach dem Grenzübertritt in Schleswig-Holstein festgenommen – dank einer koordinierten Aktion des Bundeskriminalamtes mit seinem spanischen Pendant, dem Centro Nacional de Inteligencia. Der Beschluss über eine Auslieferung soll demnächst fallen. Die Delikte der Rebel…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.