Loading

Trend zur Kernschmelze

placeholder article image
Prominente Sozialistin des linken Flügels: Martine Aubry, Bürgermeisterin von Lille Foto: Dominique Faget/AFP/Getty Images

Das Vorhaben von Arbeitsministerin Myriam El Khomri, das Arbeitsgesetz im altliberalen Geist von „mehr arbeiten, weniger verdienen, leichter entlassen“ zu reformieren, enthielt von Anfang an einen Sprengsatz. Gewerkschaften, die gesamte Parteilinke der Sozialisten und etliche Parlamentsabgeordnete sahen sich von der Ministerin provoziert, die das Vorhaben als „flexisécurité à la française“ verkaufte, als Mix aus Flexibilisierung und Sicherheit, der „neue Freiheiten und neuen Schutz für die Unternehmen und die Aktiven“ schafft. Die Gewerkschaften antworten seit Wochen mit Streiks. Die Unternehmerverbände dagegen begrüßen das Projekt als „nicht weit von dem en…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.