Loading

Schweigt, ihr Theologen

placeholder article image
Papst Franziskus rief an Ostern zur Hilfe für Flüchtlinge auf Foto: Filippo Monteforte/AFP/Getty Images

Das Osterfest hat neben vielen bunten Eiern auch wieder die üblichen Ermahnungen gebracht. Was da von den Kanzeln herab die Bischöfe den Gläubigen ins Gewissen redeten, wurde in winzigen Schnipseln von den Fernsehsendern in den Hauptnachrichten verbreitet. Helft den Flüchtlingen. Auch Papst Franziskus rief in Rom dazu auf, ehe er den Segen urbi et orbi spendete. Die Menge auf dem Petersplatz war beeindruckt und applaudierte stürmisch.

Von den Gesichtern der führenden Politiker beim Hören dieser Worte ist weniger bekannt. Über die Festtage hin wurde allerdings die Schaffung eines neuen Integrationsgesetzes publik gemacht. Flüchtlinge sollen seine Härte zu spüren bekommen, wenn …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.