Loading

Radikales Marketing

Seit bald 40 Jahren geht der verräterische Witz, Punk sei nicht tot – er rieche nur komisch. Kein Wunder. Punk ist der Zombie unter den Subkulturen. Ächzend schlurft er durch die Jahrzehnte und behauptet, wie schon sein großer Bruder Rock ’n’ Roll, dass er nicht sterben könne, niemals! Und je länger er schlurft, umso tragischer wird es.

Nun bereitet sich Großbritannien auf die größten Feierlichkeiten vor, die dem Punk je zuteil wurden, um das Erscheinen der Sex-Pistols-Single Anarchy in the U.K. vor 40 Jahren zu feiern. Punk London heißt das Event, es soll von staatlichen Organisationen, kulturellen Institutionen, einer Lotterie und sogar der Queen unterstützt werden. Jener Monarchin wohlgemerkt, die von den Sex Pistols in God Save the Queen als Kopf eines „fascist regime“ identifiziert…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.