Loading

Kugelstoßer stößt traurig die Kugel

placeholder article image
Winter – war da was?

Foto: Sven Simon/IMAGO

Der Winter geht. Wobei: War er überhaupt so richtig da? Es geht dabei nicht ums Wetter – und Schnee lag 2021 auch dort, wo selten welcher fällt –, sondern darum, ob der Wintersport uns das Gefühl für die Jahreszeit gegeben hat.

Es war eigentlich alles wie immer: Fernseh-Samstage und -Sonntage, vollgepackt mit Skiabfahrten, Biathlon-Wettbewerben, Rodlern, unschlagbaren Bobfahrern, Dauerschleife von 9 bis 18 Uhr, Weltmeisterschaften im Alpinen wie im Nordischen Skisport. Athletinnen und Athleten freuten sich, aus den Kommentatoren-Boxen drangen Jubelschreie. Und doch: Es fühlte sich alles so unbedeutend an. Man sieht zwar nie, dass Zuschauer am Rande eines Eiskanals stehen und einem mit 120 Kilometern pro Stunde vorbeirauschenden Schlitte…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.