Loading

Bonapartismus à la Kurz

placeholder article image
Noch kein Ende in Sicht, aber schon so manche Amtszeit war kürzer, als man dachte

Foto: SEPA.Media/IMAGO

Ist die Koalition von ÖVP und Grünen, die Regierung Kurz/Kogler schon am Ende? Wahrscheinlich nicht, aber ausgeschlossen ist auch das Gegenteil nicht. Hinter den Kulissen fliegen die Fetzen. Die Situation ist angespannt, aber die grüne Leidensfähigkeit groß, schließlich genießt man es, auf der Regierungsbankzu sitzen. Da müssten sehr eskalierende Momente aufeinandertreffen, um die Koalition zu sprengen.

Das System Kurz lässt sich in Zeiten der Pandemie wie folgt beschreiben: Die Regierung beschließt etwas. Geht es gut, war es Kurz, geht es daneben, war es Gesundheitsminister Rudolf Anschober von den Grünen, oder es waren die Leute in Brüssel, die akkurat nicht mehr Impfstoff l…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.