Loading

Kolumnist in Not!

placeholder article image
Wollen Sie wirklich mit diesem Mann tauschen, Herr Angele? Anmerkung der Bildredaktion

Foto: Imago/Snapshot

Einmal in seinem Leben darf jeder Kolumnist den Joker ziehen: von seiner Not berichten, wenn er einfach kein Thema findet, aber eine Kolumne liefern muss. So steht es im Schreibgesetzbuch für Kolumnisten, Paragraf 5, Absatz 2. Ich habe kurz gezögert und gedacht: Schreibste halt was über die Bild-Zeitung, deren Chef Julian Reichelt und seinen falschen Entschluss, Ausschnitte aus dem Video des Christchurch-Attentäters zu zeigen, obwohl die neuseeländische Polizei alle Medien davor gewarnt hat, das zu tun; eine Untat, die vom Springer-Chef und Bund-der-Zeitungsverleger-Vorsitzenden Mathias Döpfner, der in der Vergangenheit durch staatstragende Reden zur „Verantwortlichkeit de…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.