Loading

Der Stagnation entkommen

placeholder article image
Entscheidend wird sein, ob es Wladimir Putin auch weiterhin schafft, die Basiskräfte zu aktivieren

Foto: Yuri Kadobnov/AFP/Getty Images

Was zu erwarten war, trat ein. Es gab mit 76,7 Prozent eine überwältigende Mehrheit für Wladimir Putin, während „Korruptionsjäger“ Alexei Nawalny mit seinem Boykottaufruf gescheitert ist. Die Botschaft dieser Wahl ist unüberhörbar: Stabilität, Sicherheit, keine Revolution, kein Weg zurück, keine Abenteuer voraus, alles wie gehabt. Ruhe ist der erste Wunsch des postsowjetischen Menschen. Wär’s nicht nachweislich ein russisches, es könnte ein deutsches Wahlergebnis sein.

Und doch, wer glaubt, dass alles so weitergeht wie bisher, der irrt. Der Sieger selbst versprach Veränderungen für den Fall der erneuten Präsidentschaft: Entbürokratisierung, Wach…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.