Loading

Floskeln von Venetien

placeholder article image
Alle Bilder dieses Spezials stammen von der Illustratorin Nadine Kolodziey (siehe Info) Illustration: Nadine Kolodziey

Es gibt den immer mal wieder aufgewärmten Spruch, alles Unglück der Menschheit rühre daher, dass die Leute ihr Zimmer verließen. Das sagt sich so leicht. „Sich ein Zuhause zu schaffen, ist für viele Menschen, die von der Mehrheit der Gesellschaft ausgeschlossen sind, tatsächlich ein Weg, sich einen Platz in dieser Gesellschaft zu errichten, einen Ort persönlicher Sicherheit“, formuliert, steifer, als er ansonsten schreibt, der Kunstkritiker Daniel Schreiber in seinem Essay über die Suche nach einem Ort, an dem man leben will und kann. Zwar ist darin auch von Heimat die Rede, aber mit dem grundsätzlichen Bewusstsein, dass wir, wenn wir in der Heimat sind, zu Besu…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.