Loading

Fünf Dinge, die anders besser wären

1

Endlich! Die französische Regierung: entschlossen zu Zukunftsinvestitionen! Nun, es geht in dem hier bezeichneten Fall um Geld, das der französische Staat dem Energieversorger EDF geben will, damit der in Großbritannien das erste neue Atomkraftwerk seit 20 Jahren bauen kann: Hinkley Point C. „Wenn man an die Atomenergie glaubt, kann man sich nicht einfach der Teilnahme am weltweit größten Nuklearprojekt verweigern“, sagt Wirtschaftsminister Emmanuel Macron. Dumm, dass nicht nur Anwohner im südwestenglischen Somerset, wo das AKW entstehen soll, nicht an die Atomkraft glauben und gegen die Pläne Sturm laufen. Gewerkschafter fordern den Stopp des Projekts, ein Finanzanalyst nennt selbiges einen „Irrsinn“ und der EDF-Finanzvorstand ist aus Protest dagegen zurückgetreten.

2

Richtig viel Geld…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.