Loading

Das Design bestimmt das Bewusstsein

placeholder article image
Hatice Akyün weinte vor Freude über den Wahlsieg Schröders. Die Freude hielt nicht lange Foto: John MacDougall/AFP/Getty Images

Als Helmut Kohl Bundeskanzler wurde, war ich 13 Jahre alt. Als er es nicht mehr war, 29. Irgendwann zwischen 1982 und 1998 ist meine Generation politisiert worden. Der eine Teil wurde wegen der Kohl-Politik sozialer, der andere egoistischer. Meine Generation war in zwei Lager geteilt. Links die Schmarotzer, die es sich in der sozialen Hängematte bequem machten. Rechts die Leistungsbeschwörer, die an den selbstregulierenden Markt glaubten. Diese beiden Lager waren eigentlich ganz gut. So war es möglich, sich politisch sicher zu positionieren.

Als Kohl 1998 abgewählt wurde, stand ich in der SPD-Parteizentrale meiner Heimatstadt Duisburg und habe geweint. …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.