Nr. 11/2022
17.03.2022
placeholder issue title image

Foto: der Freitag, Material: iStock

Meinung

Politik

The Week from 10. until 16. March 2022
Tagebuch 11/2022
Südkorea Yoon Suk-yeol verdankt seinen Wahlsieg jungen Männern, die den Feminismus verachten
Sozialdemokratie Lange hat die Entspannungspolitik der SPD das Verhältnis zu Russland geprägt. Ist das zeitgemäß?
Importstopp Deutschland kann schnell auf Rohstoffe aus Russland verzichten, sagt der Ökonom Moritz Schularick
IG Metall Viele Mitglieder des Tesla-Betriebsrats stammen aus der Führungsebene und gelten als betriebsnah
Russland Die Neutralität der Ukraine wäre ein historisch verbürgter Ausweg
USA/Russland Das Risiko einer nuklearen Katastrophe ist enorm
Ukraine Männer versuchen, trotz Kriegsrecht das Land zu verlassen, auch weil sie keine Ukrainer sind
Sanktionen McDonald’s, Pepsi & Co. kehren Wladimir Putins Reich nicht vollends den Rücken
USA Die Republikaner forcieren den Kulturkampf, ohne dabei den Ukraine-Krieg zu vernachlässigen
Chile Präsident Boric bekennt sich zum Vermächtnis Salvador Allendes und zur Integration Lateinamerikas
Frauenheilkunde Warum gibt es hierzulande immer noch
 keine Kliniken, in denen nur Frauen arbeiten?
Glosse Die Pharmaindustrie ignoriert die Bedürfnisse von Frauen. Das führt zu absurden Situationen
Zeitgeschichte 1922: Wer den Ukraine-Konflikt verstehen will, sollte die Geschichte des 20. Jahrhunderts kennen

Wochenthema

Wirtschaft

Kultur

Debatte

Sachbuch