Loading

Was ist bloß los mit diesen Typen?

placeholder article image
Die Berliner Volksbühne, der verlässlich wiederkehrende Skandalmittelpunkt des hauptstädtischen Kulturbetriebes

Foto: Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Wäre die Volksbühne in Berlin ein Land, könnte man sagen: Nachdem König Castorf mitsamt seinem magischen Zepter gezwungen worden war, Volksbühnien zu verlassen, legten seine Getreuen das Land wutschnaubend in Schutt und Asche. Danach wurde es endgültig finster unter der Schreckensherrschaft des Fürsten Dörrcon.

Entschuldigung. Ich will Chris Dercon da auf keinen Fall mit reinziehen, dass sein Nachfolger seine Finger nicht bei sich behalten konnte. Aber Spaß muss sein. Man hat so wenig Spaß in diesen Zeiten. Im Gegenteil, es ist alles so sterbensöde und immer dasselbe. Sexuelle Belästigung. Am Montag ist Dercons Nachfolger, der Volks…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.