Loading

Klimaprotest, was nun?

placeholder article image
Ein Bild von vor langer Zeit, als man noch in Massen zusammenkommen und Spaß haben durfte und sowieso immer die Sonne schien

Foto: Louisa Gouliamaki/Getty Images

Corona statt Klima. Schulstreik im Home-Schooling. Demos im Lockdown: Hat das Virus die größte Klimabewegung der Geschichte beendet? Oder wird Fridays for Future die Pandemie überleben?

Als vor einem Jahr die Infektionszahlen zu steigen begannen, verdrängte das Virus die Klimakrise aus der Wahrnehmung. Abstandsregeln und Schulschließungen beendeten die Klimastreiks von Fridays for Future (FFF), eine globale soziale Bewegung, die das Thema mit Wucht auf die Agenda gesetzt hatte.

„Mit der Pandemie wurden die Massenproteste, auf die wir lange gesetzt haben, unverantwortlich“, sagt Helena Marschall, eine der Aktivistinnen von…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.