Loading

Der kaputte Rechtsstaat

placeholder article image
Glaubt man dem Autor, ist der Rechtsstaat in Deutschland eine einzige, dringend sanierungsbedürftige Angelegenheit

Foto: Steinach/IMAGO

Es geht ihm nicht gut, dem Rechtsstaat, das sagen nicht nur AfD-Leute. Seit Jahren dringen aus der Justiz Hilferufe an die Öffentlichkeit. Doch die Politik reagiert auf die Probleme, wenn überhaupt, nicht angemessen, findet Ralph Knispel. Er arbeitet seit 30 Jahren als Staatsanwalt und hat mit dem Buch Rechtsstaat am Ende jetzt eine Generalabrechnung veröffentlicht.

Der Berliner Oberstaatsanwalt legt den Finger in viele Wunden der deutschen Justiz, nennt die Zustände „katastrophal“. Knispel will mit Transparenz verhindern, dass sich noch mehr Menschen Populisten oder Bürgerwehren anschließen und vom Rechtsstaat abwenden. Das Hauptproblem ist der …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.